Wendohweg 1

(0 42 83) 12 61

info@tustarmstedt.de

Die S40-Fußballer des TuS Tarmstedt veranstalten traditionell am ersten Samstag eines jeden Jahres ihr traditionelles Hallenfußballturnier um den Honda-Schreiber-Cup. Zum sage und schreibe 22. Mal - zum zehnten Mal als S40 - empfangen die Oldies am 6.1. ab 14:30 Uhr in der Tarmstedter KGS-Sporthalle ein interessantes Feld mit zehn Teilnehmern aus drei Landkreisen. Die Turnierbesten erhalten attraktive Geldpreise. Der Sieger wird zusätzlich den Honda-Schreiber-Cup in Empfang nehmen, den wieder der Hauptsponsor Jörg Schreiber vom Motorradhaus Schreiber aus Zeven für das Turnier zur Verfügung gestellt hat.

Die Veranstalter aus dem Ausstellungsort empfangen wie in den Vorjahren sportlich interessante S40-Mannschaften. Aus dem Landkreis Rotenburg/Wümme nehmen neben zwei Teams vom Gastgeber SG Wörpetal, ein Team des FC Ummel, der wie bereits im Vorjahr eine eigene Mannschaft für das Turnier zusammenstellt, der mehrfache Turniergewinner FC Ostereistedt/Rhade und erstmals auch der SV Viktoria Oldendorf teil. Aus dem Nachbarkreis Osterholz begrüßen die Gastgeber den Stammgast von der SG Grasberg, nach einigen Jahren der Abstinenz auch wieder die SG Worpswede/Neu St. Jürgen und erstmals den 1. FC Osterholz-Scharmbeck. Mit der SG Fischerhude-Quelkhorn und einem weiteren Turnierneuling, den TSV Bassen, konnten erfreulicherweise auch zwei Vertreter aus dem Kreis Verden „verpflichtet“ werden.

Die ausrichtenden Kicker der SG Wörpetal hoffen genauso wie der seit Jahren als Hauptsponsor für dieses beliebte Turnier fungierende Jörg Schreiber auf eine große Zuschauerkulisse und torreiche Begegnungen.

Ein großer Dank gebührt auch den Tarmstedter Unternehmen Autohaus Warncke, ARAL-Tankstelle Warncke, Hol-ab-Getränkemarkt und Schuh- und Sporthaus Michaelis, die seit Jahren mit Spenden zum Gelingen des sportlichen Events beitragen. Als zusätzlicher Sponsor konnte Köster's Gaststätte aus Bülstedt hinzugewonnen werden.

02 IMG 20171217 WA0003

Titelverteidiger SG Wörpetal (Foto) hofft auch am kommenden Wochenende wieder ein kräftiges Wörtchen mitreden zu können.

 

Für die laufende Saison, die die U17 der JSG Wörpetal erfolgreich mit der Tabellenführung in der Qualifikationsrunde abgeschlossen hat, wurde das Team jüngst mit neuen Trainingsanzügen ausgerüstet.

Massgeblichen Anteil daran haben die Sponsoren Melanie Seeger und Nadine Fromme von PHYSIOTHERAPIE WEBER aus Grasberg, sowie Tomas und Heidrun Koj vom RESTAURANT DÖR'N SCHAPP Vorwerk. Ein herzliches Dankeschön für diese tolle Unterstützung von der gesamten Mannschaft und dem Trainerteam um Helge Rieck und Luca Möller gilt den  v. g. Sponsoren.

Im nun folgenden Relegationsspiel kämpfen die Kicker von der Wörpe am 25.11.2017 um 13:30 Uhr in Hassendorf gegen den Ersten der zweiten Qualifikationsstaffel, den JFV Rotenburg U17, um den Bezirksligaaufstieg.

DSC 0490

Tarmstedt. den 20.11.17

H.Rieck

 

 

Das heutige "Fairplay"Freundschaftsspiel (ohne Schiedsrichter) zwischen Wörpetal und HWJ begann gewohnt verhalten. Beide Teams tasteten sich erst mal ab.

Das Trainerteam nutzte das Spiel um die anwesenden Spieler auf verschiedenen Positionen zu testen. Bedingt dadurch kam es zu Abstimmungsproblemen was HWJ dann mit dem Gegentor bestrafte. Langsam kam dann Ordnung ins Spiel der Wörpetaler, jedoch ohne zählbares Ergebnis. Die letzten 10min der ersten Hälfte spielten sich fast nur in der Hälfte von HWJ ab.

Nach einem gut vorgetragenden Pass über rechts netzte Jan Schnackenberg unhaltbar zum Ausgleich ein. Kurz vorm Pausenpfiff war es dann erneut Jan Schnackenberg der einen Abpraller zum Führungstor unter die Latte nagelte.

Nach der Pause war Wörpetal nicht wach und kassierte in der ersten Minuten der zweiten Hälte den Ausgleich. Von da ab ging es rauf und runter, Torchancen hüben wie drüben. Kurz vor Ende der Partie war es dann Malin Bahrenburg die sehenswert zum Siegtor einnetzte.

csm Logo Fussballschule 2eeef0cab1Am letzten Maiwochenende des kommenden Jahres findet in der Zeit vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 die Werder-Fußballschule CAMPontour auf dem Sportgelände des TuS Tarmstedt statt.
Die Jugendobleute der JSG Wörpetal (TSV Bülstedt/V., MTV Wilstedt, TuS Tarmstedt) einigten sich mit keinem geringeren als dem Europameister, DFB-Pokalsieger, Europapokalsieger und Deutscher Meister Dieter Eilts als Leiter dieser Veranstaltung auf den Termin. Die Werder-Legende wird bei der Durchführung von weiteren lizensierten Trainern des SV Werder Bremen unterstützt. Die teilnehmenden Mädchen und Jungen, die zwischen 6 und 13 Jahren alt sein dürfen und keinem Sportverein angehören müssen, können sich auf fünf Übungseinheiten in homogenen, altersgerechten Gruppen freuen. Wettkämpfe, DFB-Fußballabzeichen und eine Quizeinlage zum SV Werder Bremen ergänzen das Angebot.
In den Teilnahmegebühren in Höhe von 134 € sind Getränke und Verpflegung für die Kinder enthalten. Zusätzlich werden die Teilnehmer mit einem Trikot, Hose und Stutzen ausgerüstet. 
Für Fußballkids ist das Angebot ein ideales Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk!
Anmeldungen können per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! geschickt oder bei den Jugendtrainern der JSG Wörpetal abgegeben werden.

 

Am 29. September fand im Tarmstedter Hof die erste Grün-Weiße-Nacht des TuS Tarmstedt mit dem Motto Oktoberfest statt. Die Festcrew unter Leitung von Florian Kruse, Ingrid Gieschen u. Ingo Martens hatten alles für den Abend organisiert und vorbereitet. So dass DJ Clas den Gästen ordentlich einheizen konnte. Der Vorsitzende des TuS Tarmstedt, Bernd Sievert, ehrte die S40 Fußballer zur Mannschaft des Jahres 2016. Anschließend durfte wie es beim einem richtigen Oktoberfest das Bierkrugstemmen natürlich nicht fehlen. Hierbei konnten diverse Preise wie zum Beispiel Gutscheine gewonnen werden. Die TuS‘ler mit vielen Gästen feierten bis in die frühen Morgenstunden.

IMG 20171001 WA0002 b

Zum Seitenanfang