Wendohweg 1

(0 42 83) 12 61

info@tustarmstedt.de

Der TuS Tarmstedt  empfing den Tabellenzweiten TusG Ritterhuder zum Spitzenspiel in der Jungen Bezirksklasse West. Hauke Stuckenschmidt mit Doppelpartner Yannis Reitzner holten den ersten Punkt nach gutem Spiel gegen Joergeler/Hecker. Im zweiten Doppel spielten Matthis Grund mit Elias Kube ebenfalls sehr gut, mussten sich aber trotzdem mit 1:3 den Gegnern Sommer/Cölle geschlagen geben. Durch Siege von Hauke Stuckenschmidt, Yannis Reitzner und Matthis Grund konnte der TuS Tarmstedt die Führung auf 4:1 ausbauen. Elias Kube musste sich dann aber gegen die stark aufspielende Carolin Jörgeler mit 3:0 geschlagen geben. Hauke Stuckenschmidt gegen Sommer und Yannis Reitzner gegen Cölle waren die nächsten beiden Paarungen, die spannend bis zum Schluss waren. Diese beiden Schlüsselspiele konnten die Tarmstedter erst im fünften Satz für sich entscheiden und bauten die Führung auf 6:2 aus. Elias Kube verlor dann den ersten Satz gegen Hecker, holte sich dann aber klar die nächsten beiden Sätze zur zwischenzeitlichen 2:1 Satzführung Hecker schlug dann im 4 Satz mit 12 : 10  zurück und holte sich wenn auch denkbar knapp, den fünften Satz mit 11:9. Matthis Grund holte dann in einem hochklassigen Spiel  gegen Felix Sommer mit 3:2 den Siegpunkt für die Tarmstedter Jungs.

 

CORONA-Hilfe

TuS Corona Hilfe

Zum Seitenanfang