Tischtenniskreismeisterschaften 2019 

 

Ein durchaus erfolgreicher Tag für die Tischtennisabteilung des TuS Tarmstedt. Sergej Wagner wird zweiter bei den Tischtenniskreismeisterschaften der Jungen M11. Akio Bräutigam konnte sich in der Trostrunde der Jungen M15 durchsetzen und im Doppel zusammen mit Matti Erdtmann konnte man sogar den zweiten Platz belegen. Betreuer Harald Glüsow konnte zufrieden mit der gezeigten Leistungen seiner Schützlinge sein. Nach dem Training war der Spaß und der nötige Ehrgeiz zu sehen. Nach spannenden Spielen und einigen Tropfen verlorener Schweiß konnten die Kids glücklich Ihrer Pokale in Empfang nehmen. Für die Punktspielsaison wird es zusätzlichen Auftrieb und Selbstbewusstsein gegen, den es gilt dann in Punkte umzusetzen. Wenn es nach den Kids geht, könnten die nächsten Turniere kommen. Am 19.1. 2020 wird man dann versuchen beim eigenen Turnier die Pokale in Tarmstedt zu lassen und die Erfolgsserie weiter auszubauen.