Wendohweg 1

(0 42 83) 12 61

info@tustarmstedt.de

Fußball-Damen siegen bei der Konkurrenz

Nachdem SV Glinde-Kornbeck einen Spieltag zuvor den ersten Platz der Kreisklasse, durch eine Niederlage, an die Damen des TuS Tarmstedts abgeben musste, galt es nun diesen Spitzenplatz zu verteidigen! Nach einer großen Chance der Heimmannschaft aus Glinde, in der Alke Drewes sich gegen zwei Gegenspielerinnen durchsetzen konnte, kamen die Tarmstedter immer besser ins Spiel. In der 33. Minute war es dann Imke Hartjen, die den Ball nach einer Flanke locker ins Tor schob und somit die verdiente Führung erspielte. Kurz vor der Halbzeitpause wurde es nochmal spannend, aufgrund eines Handspiels in Sechszehnernähe entschied der Schiedsrichter auf Freistoß für den SV Glinde-Kornbeck. Diesen Freistoß verwandelte die Heimmannschaft unhaltbar ins rechte obere Eck. Somit ging es mit einem 1:1 in die Halbzeitpause.

In Halbzeit zwei zeigten die Damen des TuS Tarmstedts ein schönes Zusammenspiel und Kampfgeist. Somit war es wieder Imke Hartjen in der 62. Minute, die durch eine saubere Flanke von Tamara Winkler ihr 6. Saisontor schoss und damit ganz oben in der Torjägerliste steht. Durch gute Torwartleistung des SV Glinde-Kornbeck und ein bisschen Pech auf Seiten der Tarmstedter konnte die Führung nicht weiter ausgebaut werden. Mit dem 6. Sieg in Folge und noch keiner Niederlage stehen die Tarmstedter hoch verdient auf dem 1. Platz der Kreisklasse. Nun gilt es diesen Spitzenplatz mit in die Winterpause zu nehmen!

Tarmstedter Fußball Damen erhalten neuen Trikotsatz

Die Fußballdamen des TuS Tarmstedt freuen sich über einen brandneuen Trikotsatz. Das Team um Mannschaftsführerin Sandy Hailfinger und dem Trainergespann Stefan Schnaars und Michael Ehlers bedankte sich kürzlich anläßlich der Trikotübergabe herzlich bei den beiden Tarmstedter Sponsoren Tischlerei Zöllner und Schuh+Sport Michaelis für die schicke neue Kluft. Beide Sponsoren unterstützten die TuS-Kickerinnen bereits bei der Anschaffung des letzten Trikotsatzes vor einigen Jahren - umso größer ist die Freude über die Treue der beiden Unternehmen. In den vergangenen Spielen brachten die neuen Trikots den Tarmstedter Damen Glück, denn sie gewannen die Spiele.

Obere Reihe, v. l.: Tanja Michaelis-Evers, Christine Schnaars, Emma Lambregts, Lina-Marie Immig, Katharina Mehrtens, Tamara Winkler, Carina Holsten, Janine Müller, Lea Otten, Sarah Holsten, Tobias Zöllner und Stefan Schnaars

Untere Reihe, v.l.: Janika Kahrs, Carina Kück, Marit Otten, Annika Zobel und Elisa Henning

Übergabe neuer Trainingsanzüge an die Nachwuchsabteilung - G-Jugend JSG Wörpetal I 

Am Sonntag, den 18.09.2016, wurde der 4. Spieltag von unseren jüngsten Fußballern, der JSG Wörpetal I in Tarmstedt ausgerichtet. 

Die teilnehmenden Mannschaften JSG Wörpetal II, JSG HWJ 70, JSG KAWU, TV Hassendorf und der Gastgeber lieferten sich sehr spannende Spielpaarungen, die von den Zuschauern mit großem Interesse und starker Begeisterung verfolgt wurden.

An diesem Tag waren es jedoch nicht nur die erfolgreichen Spiele und die vielen Zuschauer, über die sich die Minikickers freuten, sondern das Highlight war die Übergabe von den neuen Trainingsanzügen an das Team.

Großzügige Unterstützung gab es durch das Sponsoring der Ausstellungs-GmbH Tarmstedt und der VGH Versicherungen - Heinz-Hinrich Ohlrogge.

 

Die JSG Wörpetal I bedankt sich hier noch einmal bei allen Sponsoren und freut sich auf die kommenden Spiele mit neuem Outfit. 

Obere Reihe, v. l.:

Matthis Holsten, Ole Schnaars,  Mark Cychon, Yunus Torun, Sebastian Bartha, Collin Cordelair, Sven Bilke,

Heinz-Hinrich Ohlrogge, VGH Versicherungen (Sponsor)

Dirk Gieschen, Geschäftsführer Ausstellungs-GmbH Tarmstedt (Sponsor)

 

Untere Reihe, v. l.:

Henry Scheidl, Marvin Wechmann, Tino Unruh, Tamme Eickhoff, Philian Ott, Claas Bilke, Tammo Gerdes

U14 freut sich über neue Trainingsbälle

Das U14-Team der JSG Wörpetal durfte sich vor kurzem über 15 neue Trainingsbälle erfreuen. Als Sponsor hierfür konnte die Firma Gebrüder Behling GmbH aus Sottrum gewonnen werden (siehe auch: www.gebrueder-behling.de). Auf dem Foto bedankt sich stellvertretend für das gesamte Team Mannschaftskapitän Jonas Osterhorn beim Firmeninhaber Harald Behling. 
Das anschließende Pflichtspiel gegen den SV Viktoria Oldendorf wurde zwar leider verloren, trübte dennoch nicht die gute Stimmung über den Erhalt der neuen Bälle.





Obere Reihe von links nach rechts:
Trainer Luca Eickhoff, Mannschaftskapitän Jonas Osterhorn, Sponsor Harald Behling, Jarno Behling, Amrit Kellner, Lennard Häfner, Cleve Thölken, Benneth Bilgin, Fynn-Ole Kommnick und Trainer Tjark Meyer.

Untere Reihe von links nach rechts: 
Thees Holsten, Ali Baykal, Ben Eric Gerdes, Fabio Schnackenberg, Oliwer Sutkiewicz, Marc-Rene Rothgeber und Jonas Meyer.

Sommer-Sonne-Fußball-Süditalien

Vom 27.07-bis zum 01.08.2016 reiste das 16-köpfige U15-Team der JSG Wörpetal mit vier Trainern und Betreuern zum traditionellen Gastaustausch nach Minervino Murge in der süditalienischen Region Apulien.

Als krönender Abschluss einer erfolgreichen Saison mit dem Gewinn der Kreisligameisterschaft und des Kreispokals brach der frischgebackene Double-Sieger am Mittwoch, den 27.07.2016 früh morgens vom Bremer Flughafen mit Zwischenstopp in Stuttgart nach Bari auf.

Per Bus ging es anschließend weiter in das ca. 80 km entfernte Minervino Murge, wo Quartier auf der vereinseigenen Sportanlage des ASD Minervino bezogen wurde. Nach einer reichhaltigen Pasta-Verpflegung durch unsere italienischen Gastgeber wurden die ersten intensiven Eindrücke vom Ort, der Umgebung und der dort lebenden Menschen gewonnen. Tatkräftige Unterstützung erhielt die Reisegruppe hierbei auch durch Conrad Bölicke von arteFakt aus Wilstedt, den seit langen Jahren nicht nur erfolgreiche Geschäftsbeziehungen mit dieser Region verbinden. Zusammen mit einem befreundeten Historiker und Dolmetscher wurden dem Team außerdem viele interessante Geschichten und Zusammenhänge der Region erklärt und näher gebracht.

Bei sehr sommerlichen Temperaturen sollte aber auch der Fußball während des Aufenthaltes nicht zu kurz kommen. Ein Kleinfeld-Turnier, sowie Spiele gegen zwei C-Junioren-Teams des ASD Minervino standen ebenfalls auf dem Programm.

Gemeinsame Markt- und Strandbesuche an der Adriaküste in Barletta, ein Ausflug zum berühmten Castel del Monte und gemeinsame Abendessen mit köstlichen traditionellen Speisen rundeten ein für alle Teilnehmer unvergessenes Reise-und Sporterlebnis ab.

Besonders die überaus herzliche und zuvorkommende Betreuung der italienischen Gastgeber über die gesamten sechs Tage hat das Team nachhaltig beeindruckt und lässt dieses tolle Erlebnis in sehr guter Erinnerung bleiben.

Zum nächsten Pfingstturnier des TuS Tarmstedt in 2017 wird nun wiederrum eine D-und C-Junioren Mannschaft aus Minervino erwartet, bevor sich ein U15-Team der JSG Wörpetal 2018 wieder auf den Weg nach Süditalien macht.

So ist der Plan -  um eine langjährige Tradition und Freundschaft aufrecht zu erhalten.

altherrensportler
 
badminton 2  freizeitsport 2
 
fussball 2
 
handball 2
 
judo 2
 
lauftreff 2
 
rehasport 2
 
sportabzeichen 2
 
vereinsheim 1
 
vereinsheim 2
 
taekwondo 2
 
tischtennis 2
 
turnen 2
 
volleyball 2
 
bauch beine po 2
 
 fitness 2 gesundheit 2  linedance 2  stepaerobic 2

Sportler des Jahres

sportler d jahres  team d jahres legenden
 Sportler/in
des Jahres
Mannschaft
des Jahres 
Legenden
Sportler/in u. Mannschaften

Flyer zum Download

 

tus flyer 2017

 

echo 10 2018

Aktuelles

Wetter

Breezy

13°C

Tarmstedt

Breezy

Luftfeuchtigkeit: 55%

Wind: 46.67 km/h

  • 26 Sep 2018

    wolkig 16°C 5°C

  • 27 Sep 2018

    Partly Cloudy 20°C 11°C

Anstehende Veranstaltungen

Es sind 2 anstehende Veranstaltungen vorhanden

01
Okt
2018
00:00
Termine

Einzug Mitgliedsbeiträge

Einzug der Mitgliedsbeiträge
20
Okt
2018
00:00
Termine

Altpapiersammlung

Veranstaltungsort: Tarmstedt
Straßensammlung des Altpapiers in Tarmstedt

Powered by iCagenda

Trainingszeiten

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
9
16
23
30
Zum Seitenanfang