Wendohweg 1

(0 42 83) 12 61

info@tustarmstedt.de

Der Saisonstart der zweiten Herren des TuS Tarmstedt hätte nicht viel besser laufen können als in der nun laufenden Saison 2018/2019. Wie jedes Jahr verbuchte die Zweite auch wieder den ein oder anderen Neuzugang, dieses Jahr Anele Ndabeni oder Comebacker Paul Schmidt. Die Jungs wurden in dieser Saison innerhalb weniger Einheiten fester Bestandteil der Truppe. Eine gut eingespielte Mannschaft aus der vergangenen Saison wurde entsprechend punktuell verstärkt. Der Kader war bereit und gut aufgestellt für die Saison. Somit war das Ziel der Tarmstedter für diese Saison klar, es soll endlich der Aufstieg werden. Eine gute Grundlage schafften die Spieler in dem erstem vier Spielen. Man konnte zum Auftakt mit 1:3 in Sittensen und 3:7 in Rüspel starten. Auch zu Hause liefen die ersten Spiele hervorragend. Man besiegte Oldendorf sowie Ippensen jeweils mit 4:1.

Diese Partien wurden von den Tarmstedtern allesamt dominiert und hätten durchaus noch höher gewonnen werden können. Was das bislang einzige Manko in dieser Spielzeit ist, die Chancenverwertung. So legt Coach Sven Melchert in Training stets dem Schwerpunkt auf den Abschluss. Die ersten Eindrücke der umgesetzten Trainingsinhalte können sich mehr als sehen lassen. Schöne Ballstafetten, Dominanz, Spielintelligenz und ein enormes Konditionsplus sorgen für eine ausgewogene Spielanlage der Mannschaft. Besonders auffällig ist die Flexibilität der Grün-Weißen im Angriffsspiel. Devise war es, sich nicht auf Flügel oder Zentrum festzulegen, sondern unberechenbar zu bleiben, ähnlich verhält es sich mit Standards. Die ein oder andere Variation sorgte bereits für viele Tore in der laufenden Spielzeit. So stehen nun nach vier Partien und 18 erzielten Toren bereits zehn verschiedenen Torschützen.

 Was diese Mannschaft versucht nach außen zu tragen kommt an. Zuschauer, Betreuer und co. merken, dass in dieser Truppe der Spaß am Fußball ein entscheidender Faktor ist, der bei dem ein oder anderen auch noch einen 50 Meter Sprint in der 90. Minute zulässt. Es ist eine Mannschaft auf und neben dem Platz, so Melchert.

Wichtig dürfte in den kommenden Wochen die Konstanz und Konzentration werden. Sollte man ähnlich fokussiert und motiviert in Training und Spiele gehen, könnte es eine große Saison werden.

altherrensportler
 
badminton 2  freizeitsport 2
 
fussball 2
 
handball 2
 
judo 2
 
lauftreff 2
 
rehasport 2
 
sportabzeichen 2
 
vereinsheim 1
 
vereinsheim 2
 
taekwondo 2
 
tischtennis 2
 
turnen 2
 
volleyball 2
 
bauch beine po 2
 
 fitness 2 gesundheit 2  linedance 2  stepaerobic 2

Sportler des Jahres

sportler d jahres  team d jahres legenden
 Sportler/in
des Jahres
Mannschaft
des Jahres 
Legenden
Sportler/in u. Mannschaften

Flyer zum Download

 

tus flyer 2017

 

echo 10 2018

Aktuelles

Wetter

meistens bewölkt

6°C

Tarmstedt

meistens bewölkt

Luftfeuchtigkeit: 84%

Wind: 25.75 km/h

  • 22 Okt 2018

    Scattered Showers 13°C 5°C

  • 23 Okt 2018

    Showers 12°C 6°C

Anstehende Veranstaltungen

Es sind 4 anstehende Veranstaltungen vorhanden

26
Okt
2018
18:00
Termine

Halloweenparty

Veranstaltungsort: Sportplatz am Wendohweg
Die Halloweenparty des TuS Tarmstedt geht in die nächste Runde. Der Eintritt ist frei.
23
Feb
2019
14:30
Termine

Kinderfasching

Veranstaltungsort: Grundschulhalle Tarmstedt
Auch in Tarmstedt feiern wir mit den Kindern Fasching. Der Eintritt ist frei.
04
Jul
2019
15:00
Termine

Kinderferienspaß

Veranstaltungsort: Sportplatz am Wendohweg
Ein super Start in die Ferien ist bei Kinderferienspaß garantiert!
25
Okt
2019
18:00
Termine

Halloweenparty

Veranstaltungsort: Sportplatz am Wendohweg
Die Halloweenparty des TuS Tarmstedt geht in die nächste Runde. Der Eintritt ist frei.

Powered by iCagenda

Trainingszeiten

Mo Di Mi Do Fr Sa So
7
14
21
28
Zum Seitenanfang